Stephan Lambrecht

Ingrid Gerstbach ist eine profunde Kennerin des Design-Thinking und hat auch ein bereits viel beachtetes Buch zu diesem Thema verfasst. Nun legt sie mit einem weiteren Werk nach. Es vermittelt nicht die Grundlagen und Vorzüge dieser Technik zur Findung von Innovationen und Lösung von Problemen, sondern will seinem Leser ein Sortiment an Werkzeugen liefern, damit das Design-Thinking im Unternehmen auch erfolgreich wird.
— Stephan Lambrecht, Managementjournal