DT109: 3 Eigenschaften, um in der digitalen Welt zu überleben

Warum es Wille, Fähigkeit und Geschwindigkeit in dieser Welt braucht

Die Art von Transformation, die wir heute im Geschäftsleben erleben, ist für niemanden einfach. Wir arbeiten nicht so wie die letzten Jahre davor. Wenn Sie die Fähigkeit, den Willen und die Geschwindigkeit aufbauen, wird Veränderung aufregend.

Anleitung: Den Podcast kostenlos abonnieren
Für Profis: RSS-Feed
Unterstützen Sie den Podcast mit einer Bewertung auf itunes!

Eine erfolgreiche, organisatorische Transformation erfordert vor allem eines: eine überzeugende Vision. Die Menschen brauchen eine greifbare und überzeugende Sicht auf die Zukunft, die auch Energie in kritischen Zeichen gibt. Wie könnte der Erfolg in unserer neuen Welt aussehen? Wie werden wir unsere Ziele erreichen? Mit der passenden Vision starten Sie auch gleich eine Veränderung.

Aber die Vision startet wirklich nur die Veränderung, sie führt sie nicht aus, sondern die Mitarbeiter aus dem Unternehmen sind dafür verantwortlich. Egal wie schlau die Strategie und wie gut der Plan gedacht ist - letztlich sind es die Menschen, die die wirklich Veränderungen herbeiführen. Und angesichts dessen, dass wir in einer Welt leben, in der das Unbekannte regiert, ist unsere Fähigkeit, die passenden Anforderungen an den unternehmerischen und persönlichen Change zu erheben, die Voraussetzungen für das berufliche Überleben.

Was braucht es also, um im heutigen Umfeld Schritt zu halten, in dem von uns erwartet wird, dass wir uns immer wieder auf neue Arbeitsweisen und Methoden konzentrieren? Meiner Erfahrung nach sind es vor allem drei Dimensionen, die dazu wichtig sind: Wille, Fähigkeit und Geschwindigkeit.

Was bedeuten diese drei Begriffe im Detail?

1. Wille: Dabei geht es um Hartnäckigkeit und den wirklichen Wunsch, etwas anzustoßen. Aber auch um den Nerv, neue Dinge auszuprobieren. Wie sehr glauben Sie an die Zukunft für Ihr Unternehmen? Wie sehr wollen Sie sich selbst einbringen?  

2. Fähigkeiten: In einer sich verändernden Welt ist mit Fähigkeiten nicht das Wissen gemeint, das erforderlich ist, um in der jetzigen Rolle erfolgreich zu sein. Vielmehr müssen Sie in der Lage sein, sich ständig weiterzubilden. Sie müssen willens sein, Ihre Fähigkeiten anzupassen und neue Werkzeuge zu lernen, die letztlich dazu beitragen, dass die Transformation erfolgreich wird.  

3. Geschwindigkeit: Veränderung sollte vor allem eines sein: schnell, aber auch wieder nicht zu schnell, damit jeder abgeholt werden kann. Nur das Tempo in dieser Welt wird nicht langsamer: Sie müssen schon einen Gang höher schalten, um in diesem digitalen Leben Schritt halten zu können. Manche mögen argumentieren, dass ein Fokus auf Geschwindigkeit kontraproduktiv sein kann - dass inmitten all dieser digitalen Turbulenzen eine überlegte Entscheidungsfindung wichtiger denn je ist. Ich glaube, das dem nicht so ist. Vielmehr müssen Sie meiner Meinung nach viel mehr in der Lage sein, sich schnell zu bewegen und gleichzeitig clevere Entscheidungen zu treffen.

Wille, Fähigkeiten und Geschwindigkeit sind Begriffe, die einander brauchen und bedingen. Die Welt ist chaotischer denn je. Das Denken entlang dieser Dimensionen ist die eigentliche Herausforderung des Wandels und macht diesen greifbarer.

Unternehmen und die Menschen darin müssen sich den schwierigen Fragen stellen, um die unvermeidlichen Veränderungen zu überleben. Fragen Sie sich bewusst und antworten Sie auch ehrlich: Sind Sie wirklich bereit dafür? Sind Sie auch willens, das zu tun, was nötig ist, um in einer sich ständig weiterentwickelnden Umgebung erfolgreich zu sein?

Die Art von Transformation, die wir heute im Geschäftsleben erleben, ist für niemanden einfach. Wir arbeiten nicht so wie die letzten Jahre davor. Nächstes Jahr werden wir auch wieder anders arbeiten. Sobald Sie jedoch die Wahrheit akzeptieren, dass Veränderungen Teil des Lebens sind, erkennen Sie auch mehr die Chancen und weniger die Schwierigkeiten dabei. Wenn Sie die Fähigkeit, den Willen und die Geschwindigkeit aufbauen, wird Veränderung aufregend: Sie sind bereit und in der Lage, die Zukunft Ihres Unternehmens mitzugestalten. Wenn Sie diese Anforderungen nicht erfüllen - oder wenn Sie die Aussicht auf kontinuierliche persönliche Transformation anstrengender als aufregend finden - müssen Sie sich fragen, ob Sie immer noch im richtigen Umgebung sind oder die für Sie passende Rolle besetzen.

Weiterführende Links