Einträge in Tipps
DT147: Wie du in internationalen Projekten erfolgreich mit anderen Kulturen kommunizierst

Die Welt wächst immer schneller zusammen. Kein Wunder, dass die Auseinandersetzung mit fremden Kulturen auch im Design Thinking so notwendig sind. Je besser du dich auskennst, desto sicher ist dein Auftreten und dein Souveränität im Umgang mit anderen. Dieses Wissen hilft dir, das Verhalten deines Gegenübers besser einzuschätzen.

Weiterlesen
DT110: Checkliste: 7 Punkte für gute Kommunikation

Wenn wir auf magische Weise unseren Kunden eine bestimmte Fähigkeit mitbringen könnten, wäre das die Fähigkeit gelungen zu kommunizieren. Denn wir sind der Überzeugung, dass dadurch jeder im Unternehmen profitieren würde: das Marketing, das seine Produkte besser vermarkten würde, der Vertrieb, der schneller Abschlüsse machen würde, der Kundenservice, der die Kunden glücklicher machen würde und die IT, die effektiver mit anderen Fachbereichen zusammenarbeiten würde. Doch wenn Kommunikation so wertvoll ist, warum investieren dann die meisten Unternehmen nur so wenig, um sie zu verbessern?

 

Weiterlesen
DT102: Der Fluch der Aufschieberitis

Eine lange To-Do-Liste, alle Punkte mit höchster Priorität und eine große Portion Motivation - viele starten so in die Arbeit. Aber irgendwie läuft es dann doch nicht so und die ersten Ablenkungen schleichen sich ein. Ein Kollege, der kurzzeitig Unterstützung braucht, eine E-Mail, die unbedingt gleich beantwortet werden muss und der Chef, der eine Frage hat. Aufschieben ist allgegenwärtig und so verlockend…

 

 

Weiterlesen
DT99: Das Auf und Ab beim Ideengenerieren

Um zu wachsen und innovativ zu sein, müssen Unternehmen kreative Ideen entwickeln. Meistens resultieren diese aus einer Kombination von Fachwissen, Motivation und Denkvermögen. Am besten funktioniert das, wenn eine Synergie zwischen den Teammitgliedern entsteht, die es der Gruppe ermöglicht, etwas Größeres als die Summe ihrer Teile zu produzieren.

 

Weiterlesen