Das Seminarziel

In diesem Training vertiefen Sie Ihr Know-how von Design Thinking als Methode. Voraussetzung für dieses Training ist die Absolvierung des Design Thinking Foundation Trainings (auch online möglich). Wie bei einem Haus ist die Basis wichtig, auf der das Fundament steht. Diese legen wir im Foundation-Kurs. So haben auch alle TeilnehmerInnen des Practitioners dasselbe Know-how, damit wir gleich durchstarten können.

Sie erhalten in diesem zwei-Tages-Seminar eine klare Perspektive und ein gutes Gespür dafür, wie Sie sich sofort mehr Spaß in der Arbeit haben, dadurch erfolgreicher werden und schneller Ihre Ziele erreichen. Die höchste Priorität bei uns ist Ihre Begeisterung. Wir vermitteln das Wissen auf eine neue, lockere und spaßige Art und Weise, damit Sie schneller und nachhaltiger als bisher lernen.

In diesem stark praxisorientierten zweitägigen Expertenseminar steigen Sie tiefer in die Materie ein und lernen weitere Möglichkeiten kennen, Design Thinking gewinnbringend einzusetzen. Wir werden uns mit Fragestellungen aus dem konkreten Unternehmensalltag auseinandersetzen. Da ein gemeinsames Wording und Verständnis von Design Thinking wichtig ist, ist die Absolvierung des Einsteiger-Kurses Voraussetzung für die Teilnahme.

Das können Sie nach diesem Training:

  • Sie erfahren, wie und warum Design Thinking in die Unternehmenswelt kam und welche Folgen das für Ihre Praxis hat

  • Sie lernen, wie Sie selbst TeilnehmerInnen in einem Design Thinking Workshop aktivieren

  • Sie erkennen Denkmuster kennen, um diese gemeinsam gleich zu verändern und aufzulösen

  • Sie vertiefen Ihr Methodenwissen, um situationsabhängig agieren zu können

Das Design Thinking Practitioner Training ist für Sie richtig, wenn:

  • Sie Design Thinking in Ihren Berufs- oder Beratungsalltag dauerhaft anwenden möchten

  • Sie noch mehr Tools und Techniken kennenlernen und anwenden wollen

  • Produkte und Dienstleistungen entwickeln möchten, welche die Bedürfnisse Ihrer Kunden optimal erfüllen

  • Sie in einem Projekt Design-Thinking-Methoden integrieren und Team-Mitglieder anlernen möchten.

Eckdaten Design Thinking Practitioner

Dauer: 2 Tage jeweils von 9 bis 17 Uhr

Ort: Design Thinking Space® in Wien (Absberggasse 27, 1100 Wien).
Dieses Kurs findet nicht in einem normalen Seminarraum statt – sondern im europaweit einzigartigen Design Thinking Space®. Es ist ein Prototyp für die Anwendung moderner Arbeitspsychologie für Innovationsräume gepaart mit den innovativen Grundsätzen aus dem Design Thinking.

  • Kosten: 1.285,- EUR (inkl. MwSt.) für Selbstzahler, 1.285,- EUR (zzgl. MwSt.) für Unternehmen (inkludiert sind die Unterlagen, Fotodokumentation, Pausenverpflegung, Mittagessen)
    Bundle Buch 1: Bestellen Sie sich auch gleich das Einsteigerbuch von Ingrid Gerstbach “Design Thinking im Unternehmen. Ein Workbook für die Einführung von Design Thinking” (es gilt der gesetzliche Buchbindungspreis von 35,90EUR)
    Bundle Buch 2: Bestellen Sie sich auch gleich das Einsteigerbuch von Ingrid Gerstbach “77 Tools für Design Thinker” (es gilt der gesetzliche Buchbindungspreis von 35,90EUR)
    Achtung Selbstzahler: Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst nach Begleichung der Rechnung gesichert ist. Wir sichern Ihnen für 3 Tage nach Erhalt der Rechnung den Platz, danach wird Ihr Platz bei Nichteinzahlung anderweitig vergeben.

  • Termine 2019: 14.-15.02., 13.-14.05., 23.-24.09., 09.-10.12.2019

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das folgende Formular. Es gelten die AGBs von Gerstbach Business Analyse GmbH.

Teilnehmer(innen)-Information
Vor- und Nachname des Teilnehmers/der Teilnehmerin *
Vor- und Nachname des Teilnehmers/der Teilnehmerin
Wie haben Sie von diesem Training erfahren? Was möchten Sie uns sonst noch mitteilen?