Einträge in Kreativität
Ist der frühe Vogel wirklich kreativer?

Kreativität blüht unter bestimmten Bedingungen richtig auf. Das haben Psychologen herausgefunden, die kreative Menschen wie Abraham Maslow oder Mihaly Csikszentmihalyi studierten. Zu den externen Faktoren gehören die Umwelt und die psychische Sicherheit der Person. Interne Faktoren umfassen die Denkweise, die Fähigkeiten und die Einstellung des Individuums. Dazu zählt auch, wie wir unsere mentalen Ressourcen einsetzen.

Weiterlesen
Ihre wichtigste Waffe im Unternehmen: Kreativität

Kreativität findet in den meisten Unternehmen viel häufiger den Tod, als dass es unterstützt wird. Der Mord passiert nicht willentlich, vielmehr vergiftet die Arbeitsumgebung, die vor allem Produktivität und Kontrolle maximieren soll, bereits erste, kreative Ansätze. Dabei liegt es wie so häufig nicht am fehlenden Wille, sondern am falschen Verständnis.

Weiterlesen
Was Sie in Wirklichkeit davon abhält, kreativ zu sein

Kreatives Denken ist ein Prozess, der Verbindungen zwischen scheinbar unzusammenhängenden Gedanken schafft. Es gibt zwar Menschen, denen Kreativität mehr liegt als anderen. Aber das ist eben eine Sache des Trainings und der Vorlieben und weniger eine Sache der Genetik. Vielmehr hält uns viel zu oft unser innerer Kritiker davon ab, kreativ zu sein. Aus Angst davor, wir könnten uns blamieren...

Weiterlesen
8 Gründe, warum Brainstorming nicht funktioniert - 8 Ideen, wie es funktioniert

Angenommen dieselben Menschen treffen einander in derselben Umgebung, um an demselben Problem wie jeden Tag in derselben Sprache und demselben Verhalten zu arbeiten: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass dabei etwas Anderes als sonst herauskommt? Eben: Gleichheit erzeugt ein Mehr an Gleichheit. Die Welt ständig aus demselben Blickwinkel zu betrachten, wird dieselben Ideen produzieren.

Weiterlesen
Raumgestaltung: Aufgeräumt und aufgemöbelt

Die meisten von uns kehren mindestens 5 Tage in der Woche an ihren Arbeitsplatz zurück. Dort treffen sie Menschen, mit denen sie mehr Zeit als mit der eigenen Familie verbringen. Manches Mal auch mehr Zeit als mit den eigenen Kindern. Der eigene Arbeitsplatz soll uns stolz machen, anregend sein und motivieren. Viel zu oft macht er aber krank und wir tauschen zwangsweise lediglich unsere Zeit gegen Geld ein. Was läuft dabei verkehrt?

Weiterlesen